Automatisieren


automatisieren mit SPS Steuerung und positionieren für Servosteuerung mit CoDeSys inklusive Targetvisualisierung mit Feldbus canbus, canopen nach DSP 402 und profibus alles nach IEC 61311.

    APS -System

    Automatisieren - Positionieren - SPS

    Die Kombination von Positionier- und SPS- Funktionen in einem System ermöglicht einfach und übersichtlich die Lösung auch komplexer Anforderungen in der Automatisierung. Die Programmierung erfolgt mit der genormten Programmiersprache nach IEC 61131-3. Wahlweise können die bekannten Programmiertools CoDeSys oder ISaGRAF verwendet werden.

    Das APS-System ist modular und wächst mit den Anforderungen:
     

 

 

 


 
International genormte
Programmiersprachen:






Feldbus Master
CANopen DSP 402



Vernetzung mit Profibus- DP



Synchron-Serielles-Interface
für absolute Wegmesssysteme

  • Positionieren mit SPS-Funktion
  • Servo- oder Schrittmotor-Antrieb
  • Synchronlauf und lineare Interpolation
  • Erweiterbar bis 14 Achsen, 1000 Ein- und Ausgänge
  • Modularer Aufbau mit CAN-Bus-Verbindung
  • Programmiersprachen nach Norm IEC 61131-3
  • Vernetzung mit Profibus-DP, RS232 / RS422
  • Bedien- und Anzeigegeräte in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten

Produktinfos (PDF) :      


Programmiersoftware-Infos (PDF) :       

     

     

    Download GSD-Datei: APS200.GSD

    Download BMP-Symbol: